Themenspaziergang:

Ein schöner Spaziergang mit deinem Hund und dabei interessantes rund um das Thema Hund erfahren.

 

Diese Spaziergänge dauern in der Regel 1 – 2 Stunden und es wechseln sich Theorie und Praxis ab. Auch Fallbeispiele aus meinem Hundetraineralltag fließen mit ein um die Praxis noch besser zu untermauern.

 

In der Regel dürfen immer alle Hunde bei den Spaziergängen dabei sein, also auch gerne unverträgliche. Hunde, die Kontakt zu Artgenossen nicht mögen, sollten aber die Anwesenheit anderer akzeptieren. In der Regel, gewöhnen sich die Hunde schnell an diese Situation und akzeptieren dies. Ein positiver Nebeneffekt für alle Hunde ist, dass sie lernen trotz Anwesenheit anderer entspannt bleiben zu können.

 

Theorievorträge:

Theorievorträge finden immer Indoor für 2-3 Stunden im Graseweg 3, Fahrschule Röder in Halle statt. Dort ist Platz für 10 Personen (begrenzte Teilnehmerzahl). Alle Theorievorträge werden mit Praxisbeispielen/Videos gespickt, somit bekommst du zu jedem Thema einen effektiven Einblick.

Hunde dürfen mitgebracht werden, wenn sie solche Situationen gewohnt sind und es ertragen, wenn Artgenossen ebenfalls im Raum sind.

Ebenfalls steht sowohl für Mensch als auch für den Vierbeiner ausreichend Wasser kostenlos zur Verfügung. Auch Kaffe gibts für die Zweibeiner

 

Neue Termine 2020 folgen :-)