Leinenpöbler? Hier bekommst du endlich Hilfe!

 

Dein Hund rastet aus, wenn er andere Hunde sieht?

Es ist ein täglicher Spießrutenlauf, nur keinem anderen Hund zu begegnen?

Du bist peinlich berührt, wenn dein geliebter Hund sich mal wieder völlig danebenbenimmt und möchtest im Erdboden versinken?

 

Ja, so ein pöbelnder Hund ist wirklich nicht schön und du bist damit nicht alleine.

 

In diesem Kurs zeige ich dir wie du deinen Hund richtig führst. Wie du deine Körpersprache richtig einsetzt und deinen Hund damit durch die Hundebegegnungen leitest.

Dein Hund wird sich an dir orientieren und sich zurücknehmen, denn er weiß, dass du die Kontrolle über diese Situation hast. Völlig ruhig und entspannt werden somit zukünftige Begegnungen ablaufen. Du wirst stolz wie Bolle sein 😊

 

Inhalte des Kurses:

-        -> Führungstraining unter Einsatz von Körpersprache

-         -> Körpersprache des Hundes verstehen

-        -> Warum macht dein Hund das überhaupt

-        -> Strategien für Hundebegegnungen

A   -> Abbruchsignal erlernen

-       -> Steigerungen der Konfrontationen mit Artgenossen

 

Ablauf und Termine:

5 Stunden á 60min

 

Der Kurs kann vier Teilnehmer aufnehmen. Je 2 Teilnehmer sind in einer Gruppe und arbeiten gemeinsam die ersten 3 Stunden.

In Stunde 4 und 5 arbeiten dann alle Teilnehmer gemeinsam.

 

Termine Gruppe 1

25.05. 16.00Uhr

2.06. 18.00Uhr

8.06. 16.00Uhr

29.06. 16.00Uhr (gemeinsames Training)

3.07. 16.00Uhr (gemeinsames Training)

 

Termine Gruppe 2

 26.05. 18.00Uhr

 5.06. 18.15Uhr

9.06. 18.00Uhr

29.06. 16.00Uhr (gemeinsames Training)

3.07. 16.00Uhr (gemeinsames Training)

 

Kosten: Pro Team 169€

Treffpunkt: Geschwister-Scholl-Str. 12, Petersdorf